Vergangene Veranstaltungen

 

 


.

Baumhaftung

Der Baum und seine Wirkungen in Gefahr

Seitenstetten NÖ. : : 5. Oktober 2017

Link: baumhaftung.at

Unterlagen der Vortragenden Link zur Downloadseite

 


.

Baumvitalität - Thema des 23. Linzer Baumforum

23. Linzer Baumforum

Bildungshaus Sankt Magdalena in Linz

30. / 31. Mai 2017

Download: Einladung

Download: Handout – Vorträge (18 Seiten, 3 MB)

Download Vorträge:

C. Rohr – Baumvitalität

E. Murer – Bodenvitalität

W. Faller – Grünraummanagement – Teil 1

W. Faller – Grünraummanagement – Teil 2

M. Geyer-Grois – Vitalitätsmessungen an Bäumen

G. Berger – Baumkontrolle und Baumpflege bei den Wiener Stadtgärten

C. Rottenbacher – Bäume und Klimawandel

M. Kumpfmüller – Wege zur Natur – Teil 1

M. Kumpfmüller – Wege zur Natur – Teil 2

B. Wolff – Hundezonen: planerische und dendrologische Aspekte – Teil 1

B. Wolff – Hundezonen: planerische und dendrologische Aspekte – Teil 2

M. Gräf – Auswirkungen des Slacklinesports auf Bäum

W. Schnetzer – Baumkataster und Grünflächenmanagement

P. Herbst – Baumhaftung – was soll sich ändern?

 

Bäume erfüllen wichtige Aufgaben und tragen insbesondere im urbanen Raum wesentlich zu einer hohen Lebensqualität des Menschen bei. Doch kommt es häufig zu Diskrepanzen zwischen den Anforderungen, die vitale Bäume an ihre Standorte stellen und den Lebensräumen, die sie im städtischen Bereich tatsächlich zur Verfügung haben.

Mit den Merkmalen der Baumvitalität und mit unseren Bemühungen, Bäume möglichst lange gesund zu erhalten, konnten wir uns beim 23. Linzer Baumforum befassen.

Rahmenprogramm mit Chaos-Combo und Gustav Madera

.


Tomographieuntersuchungen an Bäumen

Seminar zum Kennenlernen von Schall- und elektrischer
Widerstandstomographie an Bäumen

Restaurant Löwenfeld,

15. März 2017

.

22. LINZER BAUM FORUM

22. Linzer Baumforum Banner

Programm: Download

Anmeldung: hier

22. Linzer Baumforum Seite 1

Download der Vortragsunterlagen:

Richtlinie für die Verwaltung öffentlicher Bäume in Italien: Download

Stadtbäume und Grünflächen in Italien, Vortrag A. Orlandi: Download

Die Weide – T. Roth: Download

Wertermittlung von Gehölzen – die neue Norm: Download

Baumkontrolle – ein Vergleich von G. Sulzberger: Download

Nachbarrecht, Vortrag Dr. G. Kanduth: Download

Exptertenhaftung, Vortrag Dr. G. Kanduth: Download

Baumkataster-Software R3 Trees Anwendertreffen: Download

Linzer Baumforum

Hintergrund der Fachtagung:

In der Vergangenheit ist Baumpflege und Seilklettertechnik zunehmend selbstverständlich geworden. Auch Baumkontrollen und Baumkataster sind keine Rarität mehr. Doch gerade hier ergeben sich viele Fragen:

  • Ist es jeder Verwaltung zumutbar, einen Baumkataster zu führen?
  • Baumkontrolleur und Baumpfleger – gleiches Objekt, unterschiedliche Sichtweisen?
  • Sind Bäume überhaupt zu normieren?
  • Wie sind Finanzmittel effizient einzusetzen?
  • Wie können die zunehmend, strengeren rechtlichen Vorgaben im Sinne der Bäume fachlich umgesetzt werden?

Linzer Baumforum

DSC03866

 


.

Workshop Monitoring auf Baustellen

Workshop

Workshop-3


.

21. LINZER BAUMFORUM

Kletterforum im Schlosspark Ebelsberg

28. – 30. AUGUST 2015 | LINZ

Link – wie es früher war: SKT Kletterforum

 

20. Linzer Baumforum - Visionen einer grünen Stadt

 

20. LINZER BAUMFORUM – 23. – 24. April 2015

Visionen einer grünen Stadt

Städte und Siedlungen wachsen und verändern sich schneller denn je. Grünflächen und Baumbestände kommen dabei täglich in Bedrängnis. Gleichzeitig steigt das Bedürfnis nach qualitativen Wohnräumen und durchgrünten Lebensräumen. Werbung mit „Wohnen im Grünen” ist inflationär, konsequente Planung von Grün- und Freiflächen noch selten.

Dabei kann Lebensqualität nur geschaffen werden, wenn Grünflächen und Baumbestände als Teil der notwendigen Infrastruktur gesehen werden. Visionen und konkrete Lösungsansätze sind gefragt. Das Vortragsprogramm soll diese Umstände wiederspiegeln. Neben dem Blick auf die Visionen, liegt der Schwerpunkt in der beruflichen Praxis von der Planung bis zur Baumpflege im weiteren Sinne.

Weiterführende Info

 

20. Linzer Baumforum Vortragender Vanicek Walter

 

 

19. LINZER BAUMFORUM – 22. – 24. August 2014

Kletterforum in Steyr

Im Vordergrund stand der menschliche Austausch. Vor allem dafür wollten wir Raum und Zeit schaffen. Natürlich diente dieses Baumforum auch dem Austausch von Wissen und Erfahrung in baumpflegerischen Belangen. In diesem Sinne waren Sie und Ihre Familie herzlich eingeladen!

Es gab kaum vorgefertigtes Programm, aber viele Möglichkeiten vor Ort, an den großen und kleinen Bäumen so einiges auszuprobieren. Die lange Seilrutsche über den Teich fand nicht nur bei den Kindern Anklang.

Ausrüstung und Werkzeug war selbst mitzubringen.
Je mehr Zeug, desto mehr Möglichkeiten!

 

 

Linzer Baumforum Mai 2014

 

 

18. LINZER BAUMFORUM – 16. Mai 2014

BaumWert: Eingehende Untersuchungen

 

Eingehende Untersuchungen: Funktionsweise und Anwendung des Schalltomographen ArborSonic 3D und des ‚Pulling Test for Root Evaluation‘ (Zugversuch um die Ausbreitung der Wurzeln analysieren zu können) von Dr. F. Divos / Ungarn.

 

Vortrag und Präsentation am Baum Details downloaden

Dr. Ferenc Divos und Peter Divos, Fa. Fakopp

Stadtgärten Linz

Rainer Gerber, Diplom-Biologe, Baumgutachten

 

Veranstalter: Linzer Baumforum und Stadtgärten Linz

Zugversuch_Linz_20140516

Ergebnis des Zugversuches der Fa. Fakopp.com

 

 

17. LINZER BAUMFORUM – 14./15. Mai 2014

Praxistage – Baumkontrolle

Volkshaus Kleinmünchen | 4030 Linz, Dauphinestraße 19 | 8:30 – 16:00

Der Ablauf der Baumkontrolle ist weitreichend standardisiert. Jedoch ist für die Umsetzung dieser Standards ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit notwendig. Genau aus diesem Grund ist uns der offene Austausch von Wissen und Erfahrung ein wesentliches Anliegen. Die beiden Praxistage sollten hier einen Beitrag leisten.

Am zweiten Tag konnten wir auch zwei Fachvorträgen lauschen.

Logo: Linz verändert

Veranstalter: Linzer Baumforum und Stadtgärten Linz

 

 

 

 

16. LINZER BAUMFORUM – 28. Jänner 2014

BaumWert Teil II – Der Altbaum

Im Baumforum am 28. Jänner 2014 standen die Freuden und Leiden mit gereiften, alternden Bäumen auf der
Tagesordnung. Vor allem das zunehmende Unbehagen bei Haftungsfragen und dessen Folgen standen im Fokus.

Die große Teilnehmerzahl (170) zeigt, dass das Thema bewegt!

Details

Fotostrecke

(c) www.fotomittermair.at

 

 

15. LINZER BAUMFORUM – 1. Oktober 2013

BaumWert Teil I – Der Jungbaum

Im Baumforum am 1. Oktober 2013 beschäftigten wir uns mit Saatgut, Baumschulwesen,
Pflanzung und laufender Pflege bis zum stabilen, wirkungsvollen Stadtbaum.
Simultan näherten wir uns Schritt für Schritt dem ökonomischen Wert der Bäume.

Fachliche Präsentationen und Diskussionen:

Am Anfang war …
Remy GSCHWANDTNER
Baumpfleger (Walding / Linz)

Neues von den Baumsubstraten
Johannes PRÜGL
Bodeninstitut Prügl (Landkreis Freising)

Mykorrhiza – eine Kooperation, von der jeder profitiert
Lorin von LONGO-LIEBENSTEINBaumforum BaumWert
Mushroom Research Centre GmbH (Innsbruck)

Baumschulware: Qualitätskriterien aus der Sicht eines Produzenten
Karl GROSSBÖTZL
Baumschule GROSSBÖTZL (Ort im Innkreis)

Wie pflanze ich einen Baum richtig
Peter BOTT
BOTT Begrünungssysteme GmbH (Bühl / Baden-Württemberg)
Delegierter des FLL Regelwerksausschuss zum Thema FLL-Empfehlungen für Baumpflanzungen

Ansätze der Gehölzwertermittlung
Dipl.-Ing. Dr. Gerald SCHLAGER
Schlager.Ökologen+Ingenieure KG (Salzburg)

Stadtbaum – Herstellung und Kosten
Arbeitsschritte und Kosten zur Herstellung von
Bäumen, die die gewünschten Funktionen erfüllen
Gerald SCHLAGER & Werner EDLINGER Baumtechniker (Linz OÖ.)

 

14. LINZER BAUMFORUM – 9. bis 11. August 2013

Zweites Kletterforum im Schloss Walchen

 

13. LINZER BAUMFORUM – 30. April und 1. Mai 2012

Erstes Kletterforum im Schloss Walchen

 

Weitere Foto gibt es hier!

 


12. LINZER BAUMFORUM – 24. Februar 2012

.

 

.

Baumkontrolle – Biomechanik – Baumdiagnose

 

Was haben Karotten und Bananen mit der Biomechanik

der Stadtbäume zu tun?

Dipl.-Phys. Frank Rinn

Technische Untersuchung von Bäumen – 58 Seiten / Download 19 MB

Bohrwiderstandsmessungen an Bäumen – 45 Seiten / Download 49 MB

Tree risk assessment: an international overview – 58 Seiten / Download 22 MB

.

Die intensive, visuelle Untersuchung von Bäumen

Marko Wäldchen

Vortragskript – 9 Seiten / Download – 8 MB

 

Der durchschaute Baum

DI Christian Rohr

Baumpflege Rohr Website

ExpertInnengespräch
Ausbildungsziele in der Baumkontrolle und der Baumpflege

.

Da in unterschiedlichen Gremien das Thema Ausbildung der Baumpfleger und Baumkontrolleure diskutiert wird, ist es an der Zeit in offener Runde darüber mit Experten zu sprechen.

Moderation: Mag.(FH) Christoph Weiermair, Redakteur

Günter Berger – Magistrat der Stadt Wien
DI Helene Vlasitz – ISA Österreich
DI Christian Rohr – Büro für Baumpflege und städtisches Grün
HND-arbor Marcus Geyer-Groiss – arborsolutions
TOAR Ing. Peter Langeder – Amt der Oö. Landesregierung
Ing. Josef Klaffenböck – Präsident ISA Österreich

Mehr Bilder vom 12. Linzer Baumforum

.

.
11. LINZER BAUMFORUM – 25. November 2011

Stadtbäume

.

Baumsicherheit – Judikatur
Ing. Martin Steinbauer – Arbeitsgruppe Baum

Baumexponate von DI Christian Rohr – lernen für die Baumkontrolle
Ing. Gunther Nikodem – Niko dem Baum Sachverständigenbüro

Baumkataster Software – Verwaltungsmanagment R3 Trees
Gerhard Sulzberger – treetec Sulzberger KEG

ÖsterreichIsche Normen von Baumschutz bis Baumpflege
TOAR Ing. Peter Langeder – Amt der Oö. Landesregierung

Rechtliche Grundlagen der Seilklettertechnik am Baum
Marcel Kreitl – Allianz Trees Austria

.

10. LINZER BAUMFORUM – 27. Juni 2011

Österreichische Baumschutzmesse auf Burg Piberstein

.

Fachvorträge – Gerätevorführungen – Messestände- Posterausstellung – Aktionsgelände – Leistungsschau
TV – Bericht
BILDER
Detailprogramm

.

9. LINZER BAUMFORUM – 29. April 2011

Kletterforum

Materialkunde – Flaschenzüge – Klettergurt TreeAustria

Fa. Teufelberger und Fa. treemagineers

Karl Kramler, Max Olesko, Remy Gschwandtner

Fa. Haberkorn

Baumkontrolle

Harald Kratschmer, Arborist und Baumsachverständiger in Schweden

Michael Bazant, SV-Büro Vlasitz & Zodl, Wien

SV Ing. Gunther Nikodem, Steyr

Akkusäge – Fa. Nebel, Hersteller Pellenc


8. LINZER BAUMFORUM 25. Februar 2011

Zugversuch TSE – SV Bodo Siegert – Nürnberg

.

7. LINZER BAUMFORUM 26. November 2010

Sicherheit und Unfall – AUVA, Landesstelle Linz

.

6. LINZER BAUMFORUM – 17. November 2010

Zugversuch SAG – SV Andreas Detter – tree-consult.de

.

5. LINZER BAUMFORUM – 17. Juli 2010

Kletterforum im Waldkindergarten in Leonding

.

4. LINZER BAUMFORUM – 4. Mai 2010

Arbeitskreis Untersuchungsgeräte in Linz – Bodo Siegert

.

3. LINZER BAUMFORUM – 26. März 2010

Kletterforum und Knoten-Kunde

Schwerkraft contra Muskelkraft

Baumkontrolle nach Ö-NORM L1122

Bodendünger für den Baum?

Jungbaumschnitt an Straßenbäumen

.

2. LINZER BAUMFORUM – 27. November 2009

Kronensicherungssysteme im Vergleich

Praktische Beispiele für den Einbau von Kronensicherungen

Holzzersetzende Pilze – ein Pilz wird ausführlich erklärt

.

1. LINZER BAUMFORUM – 27. Februar 2009

Baumsteigen mit Seilklettertechnik

Normen und Regelwerke rund um die Baumpflege

Warum Baumschutz auf Baustellen?

Berufschance „Baumpflege“; Möglichkeiten der Aus- und Fortbildung

zurück

8. LINZER BAUMFORUM 25.02.2011

Zugversuch TSE – SV Bodo Siegert, Praxisseminar