Fachseminare

..


.

Fachseminare im Linzer Baumforum

Das Linzer Baumforum wird sich in Zukunft verstärkt bemühen, exklusive Fachseminare anbieten zu können. Der gegenseitig befruchtende Austausch von Wissenschaft und Praxis soll dabei im Fokus stehen. Für Anregungen und Ideen sind wir gerne offen (marcus@linzer-baumfourm.at).

 


.

HOLZZERSETZENDE PILZE – Seminar

Referent: Prof. Francis W. M. R. Schwarze

19. September 2018

Volkshaus Dornach

  • Der Aufbau des Holzes in Laub und Nadelbäumen
  • Biologie holzzersetzender Pilze
  • Angriff und Abwehr im lebenden Baum
  • Möglichkeiten und Grenzen von Diagnosemethoden
  • Biologische Kontrolle von holzzersetzenden Pilzen

Flyer mit Programm Deutsch: Download

Flyer with programme English: Download

Download:

Angriff und Abwehr im lebenden Baum Teil 1 (wurde gedruckt ausgegeben)

Angriff und Abwehr im lebenden Baum Teil 2

Der Aufbau des Holzes in Laub- und Nadelbäumen

Möglichkeiten und Grenzen von Diagnosemethoden

 

Veranstalter:

Mit Unterstützung von:

 


TRICHODERMA – Intensiv Workshop

Prof. Francis W. M. R. Schwarze

20. September 2018

Biologiezentrum Linz

Flyer mit Programm: Download

Biologische Kontrolle von holzzersetzenden Pilzen Download der Präsentation vom Workshop

Thema ist die biologische Kontrolle von Pilzschaderregern an Bäumen durch den Einsatz von Trichoderma-Sporen. Mit einem ganzheitlichen Ansatz werden theoretische und praktische Kenntnisse über den Pilzbefall an Bäumen, über Pilzschaderreger und ihre natürlichen Gegenspieler vermittelt. Mit praktischen Übungen an Mikroskopen.

  • Biologische Kontrolle von Schaderregern
  • Selektion von Trichoderma-Arten zur biologischen Kontrolle
  • Isolation und Anzucht von Trichoderma-Arten
  • PCR (DNA-fingerprint-Bestimmung) zur Identifikation von Pilzarten
  • Einsatz von Trichoderma-Arten nach Schnittmassnahmen
  • Herstellung von Sporen-Suspensionen für die Beimpfung von Schnittwunden
  • Einsatz von Trichoderma-Arten gegen Pilzbefall an Wurzeln
  • Bestimmung der KBE (koloniebildende Einheit) in Sporen-Suspensionen

Die Teilnahme ist auf max. 20 Personen begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Veranstalter:

Mit Unterstützung von:

 


Buchtipp:

Diagnose und Prognose der Fäuledynamik in Stadtbäumen

Ein praktisches Handbuch zum Nachschlagen mit 482 Seiten, 190 Abbildungen und 73 Tabellen

Das Buch wird an beiden Tagen zum Verkauf angeboten (Euro 113,52).

Weitere Angaben finden sich auf der Website von MycoSolutions

 


 

.

Francis W.M.R. Schwarze, geb. 1962 in UK, Ausbildung zum Baumpfleger am Merrist Wood College (England), 1992 MSc in „Pure and Applied Plant and Fungal Taxonomy“ Reading Universitx, UK. 1995 Promotion an der Universität Freiburg. Professur für Forstbotanik, mit dem Forschungsschwerpunkt Holzzersetzende Pilze und Pilz-Wirt-Interaktion. 2001 Habilitation. Seit 2003 Leiter der Fachgrupppe Bio-engineered Wood, Abteilung Angewandte Holzforschung, Empa. 2006 vom Senat der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau zum ausserplanmäßigen Professor ernannt.

Francis Schwarze hat bedeutende Beiträge zum grundlegenden Verständnis von Holz zersetzenden Pilzen geleistet. Das gewonnene Wissen wird genutzt zur biologischen Kontrolle von Pilzpathogenen an Bäumen, im Holzschutz von Holzmasten und Holzkonstruktionen bis hin zur Verbesserung der akustischen Eigenschaften von Klangholz. Viele Aspekte werden als wegweisende Forschung betrachtet und in angesehenen internationalen Zeitschriften veröffentlicht z.B. Nature Biotechnology und New Phytologist.